Informationsveranstaltung zum Architektenwettbewerb

 

Beteiligen Sie sich!

 
Am Dienstag, den 11.05.2021 um 19:00 Uhr l├Ądt die Gemeinde alle interessierten B├╝rgerinnen und B├╝rger zu einer Informationsveranstaltung zum Architektenwettbewerb zum Rathausstandort ein.
 
Das B├╝ro DSK aus Bielefeld / Bremen, welches die Gemeinde extern bei dem europaweiten Wettbewerb begleitet wird einen Sachstandsbericht zum Stand des Verfahrens geben und ├╝ber die Eckpunkte des Auslobungstextes informieren, welcher die Grundlage der Arbeit der teilnehmenden B├╝ros abbildet.
 
Zoom-Meeting beitreten
 
 
Meeting-ID: 986 3709 6389
Kenncode: 431273
 
 
Schnelleinwahl mobil
 
+496971049922,,98637096389#Deutschland
+493056795800,,98637096389#Deutschland
 
 
Einwahl nach aktuellem Standort
 
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland
        +49 69 3807 9883 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
 
 
Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/abiNF2V8EE
 
 

Abstimmung Neugestaltung Kirchplatz

Die Gemeinde Altenberge f├╝hrt eine Mehrfachbeauftragung f├╝r die Neugestaltung des Kirchplatzes durch. Die drei B├╝ros B.S.L. aus Soest, Ehrig aus Bielefeld und Scape aus D├╝sseldorf haben ihre Entw├╝rfe erstellt. Die Online-Abstimmung ist beendet. Auf dieser Seite hatten Sie die M├Âglichkeit abzustimmen und Ihre W├╝nsche und Anregungen zur Neugestaltung des Kirchplatzes einzubringen. Das Ergebnis flie├čt in die politischen Beratungen ein. Am 21.09.2020 ber├Ąt der Bau- und Planungsausschuss ab 18.00 Uhr in ├Âffentlicher Sitzung im Forum Ludgeri-Schule. Die statistische Auswertung der B├╝rgerversammlung und der Online-Beteiligung ist den folgenden Abbildungen zu entnehmen. Bei der B├╝rgerversammlung haben insgesamt 67 B├╝rgerinnen und B├╝rger abgestimmt und insgesamt 114 Stimmen gab es bei der Online-Beteiligung.

Ausf├╝hrliche Informationen zu den Entw├╝rfen erhalten Sie unter >>Downloads.

 


Abstimmung Rathausstandort

Der Rat der Gemeinde Altenberge hat entschieden, ein neues Rathaus zu bauen, da die Sanierung des Bestandsgeb├Ąudes unwirtschaftlich ist. Das Planungsb├╝ro ,,Scheuvens + Wachten plusÔÇť hat verschiedene Standortvarianten untersucht:

  • Variante 2: Neubau eines B├╝rgerrathauses auf dem derzeitigen Grundst├╝ck an der Kirchstra├če,
  • Variante 2a: Neubau des Rathauses auf dem derzeitigen Grundst├╝ck an der Kirchstra├če und der derzeit als Parkplatz genutzten Fl├Ąche an der Gartenstiege,
  • Variante 3: Neubau des Rathauses auf dem Grundst├╝ck der heutigen Johannesschule an der K├Ânigstra├če.

Die Online-Abstimmung ├╝ber die Standortvarianten ist beendet! Das Ergebnis flie├čt in die politischen Beratungen ein. Am 21.09.2020 ber├Ąt der Bau- und Planungsausschuss ab 18.00 Uhr in ├Âffentlicher Sitzung im Forum Ludgeri-Schule. Die statistische Auswertung der B├╝rgerversammlung und der Online-Beteiligung ist den folgenden Abbildungen zu entnehmen. Bei der B├╝rgerversammlung haben insgesamt 78 B├╝rgerinnen und B├╝rger abgestimmt und insgesamt 112 Stimmen gab es bei der Online-Beteiligung.

Ausf├╝hrliche Informationen erhalten Sie unter >>Downloads.