Gestaltung der Ortsmitte

Aufgrund seines münsterländischen Charmes zieht die Gemeinde Altenberge weiterhin neue Menschen an. Das Herzstück der Gemeinde bildet dabei die Ortsmitte, denn mit dem Marktplatz, der Boakenstiege oder dem Alten Friedhof beinhaltet der Kernbereich wichtige Ankerpunkte, die Altenberge repräsentieren.

Um Altenberge auch weiterhin als lebendigen und belebten Wohn- und Arbeitsort zu erhalten, sollen nun die zentralen öffentlichen Räume und Gebäude aufgewertet werden. Essentiell ist hierbei auch die Sanierung von privatem Gebäudebestand, welcher maßgeblich für das Ortsbild ist.

Im Zuge des Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ setzt die Gemeinde Altenberge deshalb die Maßnahmen aus dem Integrierten Handlungskonzept um. Dabei wird die Gemeinde in ihrem Vorhaben finanziell von Bund und Land unterstützt. Die geplanten Maßnahmen werden im Fördergebiet realisiert.

Begleiten Sie uns auf dem virtuellen Stadtrundgang und verfolgen Sie mit, welche Umgestaltungsmaßnahmen die Gemeinde Altenberge für die Zukunft plant!