Verfügungsfonds Ortsmitte Altenberge

Am 27.02.2018 traf sich das Vergabegremium des Verfügungsfonds Ortsmitte Altenberge zur ersten Sitzung. Moderiert wurde die Sitzung von der DSK.

Die drei Anträge des Heimatvereins wurden einstimmig angenommen:

Antrag 1: Neugestaltung Bauerngarten

Geplant ist die Anlegung eines Bauerngartens im Osten des Heimathofs. Angepflanzt werden Gemüse, Kräuter, Obstbäume, Blumen und eine Rasenfläche. Zudem wird eine Pergola aufgestellt, die Zuwege werden gepflastert und es wird ein Staketenzaun um den gesamten Heimathof installiert. Die Fertigstellung des Bauerngartens ist für Ende März 2018 geplant, die offizielle Eröffnung findet am 05. Juni 2018 statt.

Antrag 2: Neugestaltung Innenhof

Unter Einbezug aller vier Gebäude auf dem Heimathof ist eine Neugestaltung des Innenhofes geplant. Hierzu gehört unter anderem die Instandsetzung der Beleuchtung, die Pflasterung der Hoffläche unter Verwendung bereits vorhandener Sandsteinplatten und die Montage von zwei Eichentoren.

Antrag 3: Beleuchtung des historischen Gebäudeensembles

Das Gebäudeensemble des Heimathofs soll von außen beleuchtet werden, sodass eine Steigerung der Attraktivität des Areals erfolgt. Die zu verwendenden Leuchtmittel sollen eine Dimmfunktion haben.

Das Areal des Heimatvereins ist für jedermann zu jederzeit zugänglich. Es sollen zukünftig größere Veranstaltungen (z. B. Konzerte) stattfinden und mit weiteren Aktivitäten als Anlaufpunkt für alle Generationen dienen.

Zum Abschluss der Sitzung wurden von den Anwesenden weitere Ideen gesammelt, die zu Maßnahmen im Rahmen des Verfügungsfonds weiterentwickelt werden können (z. B. Beleuchtung von Bäumen, historischer Ortsrundgang, Gestaltung Stromkästen).

Alle Bürgerinnen und Bürger in Altenberge sind aufgerufen, weitere Ideen für eine attraktive und lebendige Ortsmitte zu entwickeln und Anträge bei der Gemeinde Altenberge einzureichen. Das Antragsformular finden Sie hier.

Nachfolgend sind einige Beispiele für Maßnahmen im Rahmen des Verfügungsfonds abgebildet. 

Kontakt

Sebastian Nebel
Kirchstraße 25, 48341 Altenberge
Tel.: 02505 8227
E-Mail: sebastian.nebel@altenberge.de

Internet: www.altenberge.de

Seda Senyurt
Mittelstraße 55, 33602 Bielefeld

Tel.: 0521 584864-34
E-Mail: seda.senyurt@dsk-gmbh.de
Internet: www.dsk-gmbh.de